Thursday, January 29, 2009

Unberührte Osten Deutschland Wohnung gefunden

Eine flache scheinbar unberührt, da vor dem Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989 wurde entdeckt, in der deutschen Stadt Leipzig, deutsche Medien berichten.

Ein Architekt, der Sanierung von Gebäuden in Ostdeutschland entriegelt die Tür der vergangenen Woche und war schockiert, um sich in eine echte DDR-Time Warp.

Es scheint, die Einwohner der bescheidenen Wohnung floh in Eile und welk Brötchen lag noch in einem String-Tasche.

Lebensmittel-Marken aus den sozialistischen Staat erfüllte die Küche.

"Als wir die Tür Wir fühlten uns wie Howard Carter, wenn er das Grab des Tutanchamun," Mark Aretz sagte der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

"Alles war ein Chaos, aber es war wie ein historischer Schatz, ein Portal in einer Zeit, lange vorbei."

Eine Wand-Kalender gezeigt, August 1988 und eine leere Flasche Vita Cola, Marella Margarine, Juwel Zigaretten und eine Flasche Wodka Kristall wurden in der Küche.

Kunststoff-Geschirr und Besteck aus Aluminium das Bild einer vergangenen Zustand.

Die einzige ausländische Produkte zu finden war einer westdeutschen Flasche Deodorant.

Ein Zinkbad stand aufrecht gegen einen Schrank. Es gab keine Toilette in der Wohnung - die Insassen hatten für die Verwendung eines kommunalen ein auf dem Treppenabsatz.

Nach Aussage von Herrn Aretz, Dokumente und Briefe in der Wohnung schlagen die Bewohner war ein Mann im Alter von 24, war in Schwierigkeiten mit der DDR-Behörden, und die Linke in Eile einige Zeit vor dem Fall der Mauer im November 1989.

No comments: